HoverCam Flex11-Software

Die HoverCam Flex11-Software unterstützt die neue Serie der HoverCam U800, Solo8.
Das Spektrum der Verwendung reicht von Präsentationen, Aufnahme von Videos inklusive Audio, Scannen und das Fernstudium sowie Videokonferenzen. Die Software läuft auf PC- und MAC-Standards.

HoverCam Flex ist ein exzellentes Werkzeug für die visuelle Präsentation im Klassenzimmer. Durch die schnelle und hochauflösende Videoaufzeichnung ist HoverCam Flex eine günstige und vielseitige Lösung. HoverCam Flex11 ist optimiert für USB-3. Schnelle Video- und hochauflösende Bilder können damit ohne „Ruckeln“ übertragen und gespeichert werden. Die FLEX11-Software unterstützt ebenfalls die patentierte ASR-Zoomtechnologie der „Solo8“ und „U800“.

Wichtige Flex11-Funktionen:

Präsentation:
Schließen Sie Ihre Dokumentenkamera über Ihren PC mit einem Beamer zusammen und erleben Sie den Effekt von großen Bildschirmbildern bei Dokumenten, Arbeitsblättern oder 3-D-Objekten. Die HoverCam Dokumentenkameras bieten klare Bilder und sogar kleiner Text ist bestens erkennbar.
Verwenden Sie die Zoom-Funktion, um Details zu zeigen.

Aufzeichnung eines Videos:
Sowohl Video und Sound können für die Aufnahme mit einem Tastenklick erledigt werden. Nach der Archivierung kann das Video z.B. auf einer zentralen Lernplattform gemeinsam genutzt oder per E-Mail versandt werden.

Scanner:
Jede HoverCam ist auch ein Desktop-Scanner und kann auch dazu verwendet werden um Tests und Vorlagen zu scannen, fotografieren von Texten in einem Buch oder bewegliche 3-D-Objekte usw…

Integration mit interaktiven Whiteboards (IWB):
Die Software unterstützt die Integration mit interaktiven Whiteboards wie Smart Notebook, Promethean ActivInspire, Interwrite Workspace; eBeam ActiveCapture und Mimio Studio Notebook, uvm… Live-Videos direkt anzeigen mit der IWB-Software. Verwenden Sie die Werkzeuge in der IWB-Software zum Zeichnen, Schreiben, messen etc. direkt über dem HoverCam Video. Erfassen Sie Bilder oder Videos mit Ton.

PowerPoint:
Es können Aufzeichnungen der HoverCam auch in PowerPoint-Show Objekte integriert werden.

Fernstudium:
Verwenden Sie die Kamera zusammen mit Kommunikations- Diensten wie Skype, WebEx, GoToMeeting oder ähnliche Dienste um im Fernunterricht Screen-Sharing zu nutzen. Die Software bietet die Funktion Bild-in Bild, d.h. sie zeigt Ihr eigenes Video und ist gleichzeitig synchronisiert mit dem was Sie unter der Kamera zeigen möchten.

Wichtige Flex11-Funktionen im Überblick:

Live-Video (Aufnahme und Speicherung)Schnappschuss (jederzeit mit 3264 x 2448 Pixel

  • Schirm teilen (Ausgangsbild und aktuelles Live-Bild)

  • Aufnahme (enthält alle Steuerungen eines Videorecorders)

  • Scan (erstellen Sie Zeitraffer und autom. Bildaufnahmen)

  • Zoom (steuert den ASR- und digitalen Zoom – bis 320fach)

  • Fokus (schneller Auftofokus, Lock und selektiver Fokus)

  • Zuschneiden (Cropping) (Teilbereiche ausschneiden)

  • Anzeigen (Drehen, Spiegeln, etc…)

  • Einstellungen (Alle Programmeinstellungen in Menüs)

  • Handschrift-Eingaben (durch Whiteboard-Funktionen)

  • Whiteboard-Integration (mit Whiteboard-Connector

Verbesserungen der Flex11-Funktionen im Überblick:

  • Erweiterte Aufnahmeoptionen wie Zeitraffer und Zeitlupenwiedergabe

Menü